Turmstation Kunigunde

FERTIG! Kunigundes Bauabnahme

Was für ein großes Glück! Fast genau 13 Monate nach Beginn der ersten Maßnahmen – dem Abriss der Trennwände und der Trockenlegung des Gebäudes Anfang Juni 2020 – erfolgte am 6. Juli die Bauabnahme von Kunigunde. Ohne Beanstandungen – außer, dass noch das Hausnummernschild zum Zeitpunkt der Bauabnahme fehlte. Die Anbringung der “42” (Ja! Genau! Die magische Zahl! Die im Roman “Per Anhalter durch die Galaxis” von Douglas Adams von einem Supercomputer nach vielen Millionen Jahren Rechenzeit gegebene Antwort auf die Frage “nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest”!) habe ich dann auch noch am gleichen Tag vornehmen können.

Am Bauabnahme- sowie dem folgenden Tag wurde auch die Küche aufgebaut – und wir haben am 7. Juli zu dritt einen ersten Abend auf der herrlichen Dachterrasse miteinander verbracht. Ein fröhliches kleines erstes Fest war es!

Hereinspaziert in die 42!
So gut?

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.